Team

Sebastian Reuter


*****
Gründer der Klangkosmonauten 2003.
Zuständig für Sounddesign und Mischungen für TV und Film,
Sprachaufnahmen
, Hörbücher, Hörspiele,
Klanggestaltung für Ausstellungen und Museen
(Konzeption, Produktion und Ausführung).
Außerdem viel Erfahrung mit der Digitalisierung und Restauration
alter analoger Aufnahmen.

*****
Produzent der Berliner Band The Transcontinental.

Hat Erfahrung im Umgang mit folgender Technik: analoge und digitale Mischpulte, Mikrofone, analoge Bandmaschinen, Hardware-und Softwaresampler, Fieldrecording-Ausrüstungen, Funkmikrofone, DAW-Controller, Software-Sequencer und Plug-Ins verschiedenster Art.
Software: Nuendo, Ableton Live, Wavelab, Samplitude, Logic Pro, u.a.
Computer: Mac / Windows PCs

****
****
Das Leben vor (oder parallel zu) den Klangkosmonauten:

2005-2008 FX-Center Babelsberg
PopellaSound / Lavendelfilm / Galileo Medien AG
Synchrontonmeister (Freelancer)

Synchronaufnahmen für zahlreiche Spielfilme und Serien
(z.B. Inside, Vinci, Oh Marbella, Their eyes were watching God, Life on a stick, Freunde, Kujibiki, Genshiken, u.v.a.)

2002-2007 Tonmeister am Filmset
für Spielfilme, Kurzfilme, Dokumentationen, Serien, und für Werbung
(z.B. Kampfansage 2, Das Spiel des Lebens, Heim, Lilien aus Schlaf, Alarm für Cobra 11, Pulmoll, LBS, u.v.a.)

2001-2003 Tonassistent am Filmset

für Spielfilme, Kurzfilme, Dokumentationen, Serien, und für Werbung
(z.B. Das Chamäleon, Müde Krieger, In einer Nacht wie dieser, Hund & Katz, Rosa Roth, Hamlet_X, Abschnitt 40, Hinter Gittern, 18 − Allein unter Mädchen, Disney Channel, T-Com, Kraft Foods, u.v.a.)

1994-2001 Studium an der Universität Münster, der Universität Köln und der Freien Universität Berlin
Magister Artium in Anglistik, Ethnologie und Philosophie
*****
__________
*****
Jens Neumann


Klangkosmonaut seit 2009. Seitdem zuständig für Sprachaufnahmen, Mischungen, Konzeption und Live-Mischung für Konzerte/Theater/Events.

Hat Erfahrung im Umgang mit folgender Technik:
Mischpulte:
Stagetec AURUS mit Audionetzwerk NEXUS / Yamaha PM1D, M7CL, DM 1000, 02R, 01V / Midas XL3; DDA DMR12 / Soundcraft Broadway, K2, Venue, Delta, Spirit etc.
Beschallung: d&b, KS, Meyer, Nexö, Turbosound etc.

Software: Nuendo, ProTools, Ableton Live, Wavelab, Samplitude, Logic Pro, u.a.
Computer: Mac / Windows PCs
Hardware: Soundscape, Akai DD1000 MOD Recorder
Drahtlossysteme: UHF/VHF Sennheiser 1036, 3032, 5000er, EW500 etc.

Entwirft und baut audiotechnische Lösungen für Exponate in Ausstellungen.
Kennt sich aus mit angsteinflößend großen Mischpulten und der dazugehörigen Peripherie-Technik.
****
*****
Das Leben vor den Klangkosmonauten:

2007-2009 Berliner Ensemble (Intendanz: Claus Peymann)
Assistent des Leiters der Tonabteilung

Produktionen als Tonmeister

2009 „Shakespeares Sonette” (Regie: Robert Wilson; Musik: Rufus Wainwright) Berliner Ensemble
2008 zweiter Tonmeister für die Produktion „Frühlings Erwachen” (Regie: Claus Peymann) Berliner Ensemble
2008 „Die Goldberg-Variationen” (Regie: Thomas Langhoff) Berliner Ensemble
2007 „Viereinhalb Männer und ich” (Regie: Philip Tiedemann) Berliner Ensemble
2007 „Die Dreigroschenoper” (Regie: Robert Wilson) Berliner Ensemble

Produktionen als FOH Mischer, Audio-Engineer, Tontechniker

2009 Shakespeares Sonette – FOH Mischung der Aufzeichnung für ZDF Theaterkanal im Berliner Ensemble
2007-2009 FOH-Mischung diverser hochkarätiger Großveranstaltungen im Berliner Ensemble mit Live-Übertragungen zu verschiedenen Ü-Wagen und Anbindung von Dolmetscherkabinen
( z.B. Verleihung des Amnesty International Menschenrechtspreis u.ä.)
****
1991-2007 neues theater (nt) Halle/Saale (Intendanzen: Peter Sodann/Christoph Werner)
Tonmeister

2006 mehrwöchige Gastspielreisen nach Toronto, Ottawa und Montréal (Kanada) Puppentheater/Kulturinsel Halle
2005 „Allein das Meer” (Regie: Paul Binnerts) neues theater / Kulturinsel Halle/Saale; nominiert für das 43.Theatertreffen Berlin 2006
2003 „Doktor Faustus” (Regie: Prof. Manfred Wekwerth) im Dom zu Halle, neues theater Halle/Saale
2001 „Jedermann” (Regie: Prof. Manfred Wekwerth) im Dom zu Halle, neues theater Halle/Saale
****
1996-2007 Performance-Gruppe Guricht
Tontechnischer Berater, FOH-Mischer (Freelancer)

Live-Auftritt Radioproduktionen, Aktionen im öffentlichen Raum (Deutschland, USA, Litauen)
****
1996-2005 UEBERSCHALL Medien GmbH
Tontechniker (Freelancer)

Konzerte, Events, freies Theater