Referenzen

Hier finden Sie einen Überblick unserer bisherigen Kunden und etliche Streams zum Anhören.
Laptoplautsprecher lassen wir dafür allerdings nicht gelten.


Kunden

20. November 2017

Astrals Internetagentur ° Audio Konzept ° Best Energy ° b.k. productions ° Boxen-Team ° Chronique Prod ° DAI ° Der Garten Filmproduktion ° Die ehrenwerte Gesellschaft ° Dreipunkt4 ° ECE ° Elementarfilm ° Barbara Etz Filmproduktion ° Harun Farocki Filmproduktion ° FirmaFormat ° Galilieo Medien AG ° Gräfenstein Co. Filmproduktion KG ° Hamlet_X GbR ° ICG AG ° Jan Kramer Filmproduktion ° Kammertonstudio Berlin ° Carsten Krüger Film- und Fernsehproduktions GmbH ° KSW Eisenhüttenstadt ° Karsten Liske ° MAAM TV ° Netzwerk Zukunft ° Neue Pinguinfilm ° N.N. Filme ° Ö – Film ° Parlando Verlag ° Pergamon Museum Berlin ° PinguinFilme Berlin ° Popellasound ° RainStein Filmproduktion ° Relaisbüro ° RedHippo ° Salomon Image ° See Film ° Sounds in Motion ° Suneye Productions ° Telemontis Production Ingrid Bergmann ° Ten Directions ° Voice Agent ° Waran Theater Wien ° WildeBilder ° Willy Schmieden ° WWK Film u.a.


Hörproben

Ein Prinz unter Indianern – Die Reisen des Maximilian zu Wied (2017)
Doku-Drama
Regie: Eike Schmitz
Kunde: ATLANTIS FILM / ZDF / 3SAT
Voice-over-Aufnahmen, Synchronaufnahmen, O-Ton-Schnitt. Sounddesign, Mischung

RAW CHICKS.BERLIN (2016)
Musikdokumentation
Regie: Beate Kunath
Kunde: [BI:KEI] PRODUCTIONS
O-Ton-Schnitt, Sounddesign, 5.1 Surround-Mischung

Plüschow (Trailer, 2016)
Doku-Drama
Regie: Eike Schmitz
Kunde: ATLANTIS FILM
O-Ton-Schnitt

Trial & Error (2015)
Animationsfilm
Regie: Antje Heyn
Kunde: PROTOPLANET
Voice-over-Aufnahmen, O-Ton-Schnitt, Sounddesign, 5.1 Surroundmischung

Das richtige Leben (2015)
Spielfilm
Regie: Robert Heber
Kunde: HFF KONRAD WOLF / BB ENTERTAINMENT GMBH
O-Ton-Schnitt, Voice-over-Aufnahmen, Sounddesign, 5.1 Surround-Mischung

Fürst Pückler – Playboy, Pascha, Visionär (2015)
Doku-Drama
Regie: Eike Schmitz
Kunde: ATLANTIS FILM / ZDF / 3SAT
O-Ton-Schnitt, Voice-over-Aufnahmen, Sounddesign, Mischung

Chao Leh – Die Punknomaden (2015)
Dokumentarfilm
Regie: Philipp Grieß
Kunde: ATLANTIS-FILM
O-Ton-Schnitt, Sounddesign, Mischung

Salzwasser (2014)
Hörspiel von und mit Ulrike Almut Sandig
Kunde: TRANSSTAR EUROPA
Aufnahme, Schnitt, Sounddesign, Komposition, Mischung, Mastering

Aufstand der Wale – Die Wahrheit über Moby Dick (2014)
Doku-Drama
Regie: Jürgen Stumpfhaus
Kunde: NEUE HORIZONTE FILM UND MEDIENPRODUKTION /ZDF / ARTE
O-Ton-Schnitt, Sounddesign, Mischung

Kick your own Ass (2013)
Doku-Serie, 3 Folgen
Regie: Sabine Streckhardt
Kunde: MONSTA MOVIES / ZDF Kultur
O-Ton-Schnitt, Voice-over-Aufnahmen, Sounddesign, Mischung

Casanova – Die Kunst der Verführung (2013)
Doku-Drama
Regie: Eike Schmitz
Kunde: ATLANTIS FILM / ZDF / 3SAT
O-Ton-Schnitt, Voice-over-Aufnahmen, Sounddesign, Mischung

Luise Kimme (2012)
Dokumentarfilm
Regie: Eike Schmitz
Kunde: ATLANTIS FILM
O-Ton-Schnitt, Sounddesign, Mischung

Das Shakespeare Rätsel (2011)
Doku-Drama
Regie: Eike Schmitz
Kunde: ATLANTIS FILM / ZDF / 3SAT
O-Ton-Schnitt, Voice-over-Aufnahmen, Sounddesign, Mischung

Asphaltsurfer (2011)
Dokumentation
Regie: Lutz Neumann
Kunde: MONSTA MOVIES / 3Sat
O-Ton-Schnitt, Voice-over-Aufnahmen, Sounddesign, Mischung

Daschsalon (2011)
TV-Show
Regie: Inka Wienen
Kunde: LIZARDMEDIA / ZDF Theaterkanal
O-Ton-Schnitt, Sounddesign, Mischung

Ida Haendel (Wiem Skad Jestem) (2011)
Dokumentation
Regie: Christine Jezior
Kunde: MAAM.TV / TELEWIZJA POLSKA S.A.
O-Ton-Schnitt, Sounddesign, Mischung

Märzwald – Dichtung für die Freunde der Popmusik (2011)
CD von und mit Ulrike Almut Sandig und Marlen Pelny
Kunde: SCHÖFFLING & CO.
Aufnahmen, Schnitt, Mischung, Mastering

Birge Tetzner – Fred am Tell Halaf (2011)
Kinderhörspiel, 1 CD
Kunde: AUDIOKONZEPT
Sprachaufnahmen

Elf Onkel (2009)
Spielfilm
Regie: Herbert Fritsch
Kunde: HAMLET_X GBR / ZDF Theaterkanal
Tonaufnahmen am Set, O-Ton-Schnitt, Foley-Aufnahmen

Charles Darwin (2008)
Doku-Drama
Regie: Eike Schmitz
Kunde: ATLANTIS FILM / ZDF / 3SAT
O-Ton-Schnitt, Voice-over-Aufnahmen, Sounddesign, Mischung

Ketchup in Tuva – A Trans-Siberian Treasure Hunt (2008)
Dokumentarfilm
Regie: Eike Schmitz
Kunde: ATLANTIS FILM
O-Ton-Schnitt, Sounddesign, Mischung

BeatBox Choir (2007)
Dokumentarfilm
Regie: Colette Mc Williams
Kunde: SENSO PRODUCTIONS LONDON
O-Ton-Schnitt, Sounddesign, Mischung

Heinrich VIII (2006)
Doku-Drama
Regie: Eike Schmitz
Kunde: ATLANTIS FILM / ZDF / 3SAT / ARTE
O-Ton-Schnitt, Voice-over-Aufnahmen, Sounddesign, Mischung

Die letzte Schlacht der Kelten (2004)
Doku-Drama
Regie: Eike Schmitz
Kunde: ATLANTIS FILM / ZDF / 3SAT / ARTE
O-Ton-Schnitt, Voice-over-Aufnahmen, Sounddesign, Mischung

Mein Tod ist nicht  dein Tod (2004)
Dokumentarfilm
Regie: Lars Barthel
Kunde: Ö-FILM
Voice-over-Aufnahmen

Hamlet_X
Kurzfilme
Regie: Herbert Fritsch
Kunde: HAMLET_X GBR / ZDF Theaterkanal
O-Ton-Schnitt, Sounddesign, Mischung


Ruhm + Ehre

Es ist immer schön, wenn die eigene Arbeit beachtet wird.
Einige Projekte, bei denen wir mitgewirkt haben, sind mit Preisen bedacht worden
.
Hier sind sie:


Trial & Error
(2016)
Animationsfilm
Regie: Antje Heyn
Kunde: PROTOPLANET
Sounddesign und 5.1 Surroundmischung: Sebastian Reuter

„Deutsche Film- und Medienbewertung“:
Prädikat besonders wertvoll, 2016
„67th Montecatini Int´l Film Festival“:
Best Animation Movie, Montecatini, Italien, 2016
„13th Bend Film festival“:
Best animated short, Bend, Oregon, USA, 2016
„5th International Tour Film Festival“:
Best Animation, Rom, Italien, 2016
„Short to the Point International Film Festival“:
Best Animation, Rumänien, 2016
„Festiwal Kinolub“:
Best Short Film, Children´s Jury Award, Krakau, Polen, 2016
„16th Cine a la calle Short Film Festival“:
Best Children´s Film Award, Barranquilla, Kolumbien, 2016
„49th World Fest“:
Platinum Remi Award for Animation, Houston, Texas, USA, 2016
„Open Eyes Filmfest“:
1. Platz Publikumspreis, Marburg, Deutschland, 2016
„Kurzfilmfestival Diessen am Ammersee“:
2. Platz Bester Kurzfilm, Diessen, 2016
„Kurzfilmspiele Konstanz“:
3. Platz Jury-Award Kurzfilmwettbewerb, Konstanz, 2016

 

Das richtige Leben (2015)
Spielfilm
Regie: Robert Heber
Kunde: HFF
Sounddesign und 5.1 Surroundmischung: Sebastian Reuter

„Grenzlandfilmtage Selb“:
1.Platz Spielfilmwettbewerb, Selb, Deutschland, 2016

 

The Last Bus (2008)
Kurzfilm
Regie: Maria Hengge
Sounddesign und Mischung: Sebastian Reuter

FBW – Filmbewertungsstelle Wiesbaden:
Prädikat Wertvoll, 2012

 

The incredible journey of Margaux („L´incroyable voyage de Margaux“)
Kurzfilm
Regie: Marc-Etienne Schwartz
Kunde: MES FILMS
5.1-Musikmischung: Jens Neumann

„Reel Short Film Festival“:
Preis der Jury / Publikumspreis, Chicago, USA, 2010
„26th International Short Film Festival“:
2. Preis: bester Kurzfilm, Berlin, 2010

 

Madman´s Dictionary (2010)
Experimentalfilm
Regie: Benno Trautmann
Kunde: HARUN FAROCKI FILMPRODUKTION
Mischung: Sebastian Reuter

„FIDMarseille“, Marseille, Frankreich, 2010:
Einladung zum Internationalen Wettbewerb

 

Die Dreigroschenoper (2009)
Theaterstück, Regie, Bühne, Lichtkonzept: Robert Wilson
Kunde: BERLINER ENSEMBLE
Tonmeister: Jens Neumann

„Prager Theaterfestival deutscher Sprache“ in Koproduktion mit dem Nationaltheater:
Eröffnung des Festivals, Tschechien, 2007:

Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum der Stadt Tel Aviv: Eröffnungsfeier; Israel, 2007:


www.literaturport.de

Kunde: LITERARISCHES COLLOQUIUM BERLIN
Audioproduktion für die Rubrik „Autorentöne“: Sebastian Reuter

Grimme Online-Award 2008
KULTUR UND UNTERHALTUNG

 

Football under Cover (2008)
Dokumentation
Regie: Ayat Najafi, David Assmann
Kunde: FLYING MOON FILMPRODUKTION
Voice-over-Aufnahmen: Sebastian Reuter

„Teddy 22. Queer Film Award“:
Best Documentary Film, Berlin, 2008
„Teddy 22. Queer Film Award“:
The Volkswagen Audience Award, Berlin, 2008

 

Mein Tod ist nicht dein Tod (2006)
Dokumentation
Regie: Lars Barthel
Kunde: Ö-FILM
Voice-over-Aufnahmen: Sebastian Reuter

„DOK Leipzig 2006″:
DISCOVERY CHANNEL Filmpreis, Leipzig,  2006
Beste Dokumentation im Deutschen Wettbewerb

 

Coffee Beans for a Life – Mein Überleben in Kolbuszowa (2006)
Dokumentation
Regie: Helga Hirsch
Kunde: NEXT FILM FILMPRODUKTION
Sounddesign und Mischung: Sebastian Reuter

„Filmfestival Lagow“:
Bester Deutscher Film, Lagow, Polen, 2006
„14. dokumentART“ Europäisches Filmfestival:
Hauptpreis, Neubrandenburg/Szczecin, 2006

 

Tage aus Nacht (2006)
Spielfilm
Regie: Jasmin Hermann
Kunde: HFF
Sounddesign: Sebastian Reuter

First-Steps-Award 2006

 

Allein das Meer (2006)
Theaterstück
Regie: Paul Binnerts
Kunde: NEUES THEATER / KLUTLURINSEL HALLE/SAALE
Tonmeister: Jens Neumann

Nominiert für das 43.Theatertreffen Berlin 2006